Weiterbildung Hamburg e. V.

10. September 2020, 16:00 bis 17:30 Uhr

Digitalisierung

WIRD VERLEGT – Sprache und Rhetorik in Online-Meetings und -kursen

HINWEIS: Diese Veranstaltung muss krankheitsbedingt leider in den Oktober verlegt werden. Wir informieren an dieser Stelle zu gegebenem Zeitpunkt über den neuen Termin.

Wenn Sie derzeit an vielen Online Meetings und -Seminaren teilnehmen, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass die eigene Stimme und Präsenz in der virtuellen Kommunikation anders eingesetzt werden sollte als in „Face-to-Face“-Situationen. Um sich Gehör zu verschaffen und die Aufmerksamkeit der Zuhörer*innen zu halten, sollte man sich bewusst machen, dass die Stimmlage, die Länge der einzelnen Sprachsequenzen, die Körpersprache und viele andere Aspekte der Kommunikation im virtuellen Raum einen anderen Stellenwert besitzen.

Während wir uns im Juli im Online-Seminar „Zoomed Out“ mit den Auswirkungen von langen Onlinesitzungen auf das eigene Wohlbefinden beschäftigt haben, wollen wir nun der Frage nachgehen, wie man diese von Grund auf besser gestalten kann, indem man Sprache und Stimme gekonnt einsetzt.

Dazu haben wir den Rhetorik-Experten Stefan Koslowski eingeladen, welcher uns die Unterschiede zwischen Rhetorik im virtuellen Raum und Rhetorik in Präsenz näherbringen und uns die Chancen aufzeigen wird, die wir durch Online-Kommunikation dazugewinnen.

Sie werden lernen, wie Sie Ihre Stimme gekonnt einsetzen und mit Hilfe der richtigen Körpersprache das Publikum fesseln. Wir freuen uns darauf, Sie zahlreich in unserem Online-Seminar begrüßen zu dürfen:

Sprache und Rhetorik in Online-Meetings und -kursen
mit Stefan Koslowski

Donnerstag, 10. September 2020
16:00 bis ca. 17:30 Uhr
Ort: online

Die Veranstaltung findet auf Zoom statt und ist für Mitglieder kostenfrei. Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Wenn Sie teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 7. September, 12:00 Uhr, per E-Mail an veranstaltungen@weiterbildung-hamburg.net zur Veranstaltung an. Anschließend erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit den Zugangsdaten.

Für eine effiziente Durchführung des Onlinemeetings bitte ich Sie, folgende Ablaufregeln zu beachten: 

Zur Teilnahme am Onlinemeeting benötigen Sie nur PC, Laptop, Tablet oder Smartphone, einen aktuellen Browser, Mikrofon und idealerweise eine Webcam. Klicken Sie einfach ein paar Minuten vor Beginn der Veranstaltung auf den Link und folgen den Anweisungen (ggf. benötigen Sie noch die unter der Veranstaltung genannten Zugangsdaten).

Für die Teilnahme an unseren Zoom-Veranstaltungen möchten wir Sie gerne darüber informieren, dass wir diesbezüglich keine Daten der Teilnehmer*innen speichern. Wir geben Ihre Mailadressen nicht bei Zoom bekannt, sondern senden Ihnen lediglich den entsprechenden Link. Für Ihre Teilnahme beachten Sie bitte die Datenschutzrichtlinie von Zoom, https://zoom.us/de-de/privacy.html.

Wir freuen uns auf Sie!